Wiederaufnahme des Schießbetriebes

Wiederaufnahme des Schießbetriebes

Die Schießanlage wird ab dem 5. Juni 2021 wieder geöffnet.

Anmeldung hier: Anmelde-Tabelle

Das Hygiene-Konzept ist aktuell in Bearbeitung. Bitte verfolgen Sie auf dieser Seite die Änderungen!

  • Es sieht u.a. das Tragen einer FFP2-Atemschutzmaske in der Schießanlage vor, beim Schießen auf dem Stand kann diese abgenommen werden. Bitte bringen Sie Ihre eigene FFP2-Maske mit – Personen ohne geeignete Atemschutzmaske wird der Zutritt verwehrt.
  • Eine Test-Pflicht besteht aktuell nicht.
  • Der Aufenthalt ist auf die notwendige Zeit zu begrenzen.

Unser Schießbetrieb ist weiterhin an die offiziellen 7-Tage-Inzidenz-Werte des LGL-Bayern (Würzburg-Stadt) gebunden. Änderungen der Öffnungsbedingungen sind weiterhin auch kurzfristig möglich.
Weitere Informationen zu den aktuellen gesetzlichen Vorgaben gibt es auch auf den Seiten des Schützengaues und des BSSB

Sobald es weitere Änderungen gibt, werden diese auch hier veröffentlicht.

Stand: 01.06.2021